Aktuelles

CSU unterwegs am 14. September in Niederhornbach

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „CSU unterwegs“ findet am Freitag, den 14. September, um 17 Uhr ein kurzweiliger Rundgang durch Niederhornbach statt. Gemeinsam mit 1. Bürgermeister Karl Scharf und den Marktgemeinderäten um Fraktionssprecher Josef Hyronimus wollen wir bei einem kurzen Fußmarsch auf die Entwicklung der letzten Jahre zurückzublicken und Ausschau auf Künftiges halten. Treffpunkt ist am Feuerwehrgerätehaus.

Informationsfahrt nach Schierling am 12. September

Am Mittwoch, 12. September besuchen wir den aufstrebenden Markt Schierling. Erster Bürgermeister Christian Kiendl wird uns dabei exklusiv durch seinen Heimatort führen. Im Mittelpunkt des Besuches soll neben der städtebaulichen und sozialen Entwicklung der rund 8000 Einwohner zählenden Gemeinde die Wirtschaftspolitik stehen. Dies nicht von ungefähr, hat sich Schierling in den letzten Jahren doch zu einem der zentralen Gewerbestandorte der Region entwickelt und hierfür auch mehrere Prämierungen erhalten. Abfahrt ist am 12. September um 17.30 Uhr am Pfeffenhausener Rathaus. Nach dem Rundgang wird in Schierling noch eingekehrt, ehe wieder nach Pfeffenhausen zurückgefahren wird. Um Anmeldungen unter info@hoelzl-florian.de oder telefonisch unter 09443-9923574 wird gebeten.

Europa voranbringen - CSU unterwegs in Oberlauterbach

Freiherr von Cetto sprach über die EU in einem Schicksalsmoment

Pfeffenhausen. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „CSU unterwegs“ luden die Pfeffenhausener Christsozialen zu einem europapolitischen Vortragsabend mit Freiherr Anton von Cetto in die Schlossgaststätte Oberlauterbach. CSU-Vorsitzender Landtagsabgeordneter Florian Hölzl ging in seinem Eingangsstatement auf die Bedeutung eines geeinten Europas ein: „Seit mehr als 70 Jahren leben wir auf dem europäischen Kontinent dank der institutionalisierten Zusammenarbeit in Frieden und Freiheit zusammen. Das ist eine Errungenschaft, die wir aus nationalen Egoismen nicht leichtfertig aufgeben dürfen.“

Weiterlesen: Europa voranbringen - CSU unterwegs in Oberlauterbach

Führung durch Schlossanlage in Oberlauterbach

Pfeffenhausen. Der CSU Ortsverband Pfeffenhausen setzt am Freitag, den 13. Juli 2018, die Veranstaltungsreihe „CSU unterwegs“ fort und lädt dieses Mal alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu einer Führung durch die Schlossanlage in Oberlauterbach ein. Treffpunkt ist um 18.30 Uhr am Schloss in Oberlauterbach. Im Anschluss ab 19.30 Uhr referiert Freiherr Anton von Cetto in der Schlossgaststätte Oberlauterbach zum Thema „Europa voranbringen“. Auch hierzu ist die Bevölkerung herzlich eingeladen.

CSU unterwegs – Heimat erkunden

Pfeffenhausen. Unter dem Motto „CSU unterwegs – Heimat erkunden“ lud der CSU-Ortsverband die Bevölkerung dazu ein, sich gemeinsam mit Landtagsabgeordneten Florian Hölzl und Bürgermeister Karl Scharf ein Bild vom Pfeffenhausener Ortskern zu machen. Anschließend wurde im Brauereigasthof Pöllinger das Konzept zur Neugestaltung des Kirchplatzes vorgestellt und diskutiert.

Weiterlesen: CSU unterwegs – Heimat erkunden